News

Studenten-EM Kazan (Russland) - Zwischenbericht

Die deutschen Teams sind alle erfolgreich in die Europameisterschaft gestart. Bei den Frauen konnten Friederike Malchow und Lisa Schröder ihre beiden Gruppenspiele gegen Russland2 und Polen1 knapp mit 2:1 gewinnen und ziehen somit als Gruppensieger in der finalen 12er Double-Out Baum ein.
Berit Naffin und Katharina Schulte konnte sich 2 mal klar mit 2:0 gegen Frankreich und Russland4 durchsetzen und mussten sich nur den Mitfavoriten von Polen2 mit 0:2 geschlagen geben.
Im 12er Baum treffen sie nun auf Polen3. und der Gewinner dieses Spiels bekommt es dann mit Deutschland2, Malchow/Schröder, zu tun.

kingofthegroup


Bei den Männern konnten sich Eckenweber/Lampe, das einzige deutsche Team hier, souverän durch die Gruppenphase spielen. Mit einem starken Spiel schlugen sie Russland 2 mit 24:22 und 21:15. Trotz einer eher schwachen Leistung im 2. Spiel konnten sie auch dieses mit 2:0 gegen Portugal1 gewinnen und zogen somit als Gruppensieger in den 12er Baum ein. An 3 gesetzt haben sie zuerst ein freilos und treffen dann auf den Gewinner des Spiels Polen3 und Russland3, indem Polen3 als klarer Favorit gilt.

David und Eric gewinnen den Grand Slam........

Eric Koreng und David Klemperer gewinnen den FIVB World Tour Grand Slam in Stavanger gegen das norwegische Team Skarlund / Spinnangr und belohnen sich für ein grandioses Turnier. David und Eric gewinnen Ihren ersten Grand Slam deutlich mit 2:0 Sätzen.

2

Sobald wir Reaktionen von den beiden haben werden wir sie hier veröffentlichen.

Eric Koreng und David Klemperer stehen im Finale des World Tour Grand Slam in Stavanger. Nach einem umkämpften 2:1 Sieg gegen Rogers / Dalhausser sicherten sich die 2 Deutschen ihre erste Finalteilname in diesem Jahr. Das Finale findet um 16:30 Uhr gegen Herrera-Gavira ESP oder Skarlund-Spinnangr NOR statt.

1

HallenNatio: World League gegen Kuba

WM Pause auf der deutschen Tour, somit wird es Zeit mal wieder in die Halle zu schauen und zu sehen, wie sich die vielen Ex-Beacher im World League Aufgebot schlagen.

1

Read more: HallenNatio: World League gegen Kuba

A-Top Schopfheim - Klass/Wacker gewinnen

Marvin Klass und Tim Wacker haben das A-Top-Turnier in Schopfheim gewonnen.


Im  ersten Spiel ging es für die Beiden gleich gegen Altmeister Burkard Sude mit seinem Partner, dem ehemaligen Hallen-Nationalspieler Christian Pampel . Hier konnten sie sich nur knapp mit 2:1 durchsetzen. Sude/Pampel gewannen noch 2 Spiele in der Loserrunde und mussten sich danach erneut knapp mit 1:2 gegen Weimann/Ziethe geschlagen geben und belegten somit Platz 7.
Klass/Wacker zogen dann mit zwei 2:0 Erfolgen über Cherbin/Hainich und Müller/Steinkemper ins Halbfinale ein. Auf der anderen Seite des Baumes kamen die an 2 gesetzten Schmeckenbecher/Wenning mit drei 2:0 Erfolgen über die Teams Foit/Schmidt, Frey/Stemann und Kurz/Rüdinger sogar ohne Satzverlust ins Halbfinale.

Read more: A-Top Schopfheim - Klass/Wacker gewinnen

Update: Julius Brink erleidet Innenbandriss, Jonas mit OP

Schock für die deutsche Volleyball Szene:

Alle Gerüchte und Überlegungen mit wem Jonas in der Verletzungspause von Julius spielen könnte sind nun unerheblich, da auch Jonas eine Verletzung hat, welche schon beim Turnier in Moskau auftrat, jedoch ohne OP heilen sollte. Nun zeigte das MRT Absplitterungen am Meniskus. Somit ist weiter offen, wann Jonas und Julis wieder spielen können. Ziel ist weiter die Beach EM in Berlin.

Weltmeister Julius Brink verletzte sich beim letzten World Tour Spiel beim Spiel um Platz 3 am Knie. Das MRT bestätigte den Riss im linken Knie.

1

Auf Grund der unterschiedlichen Heilungsverläufe kann man noch nicht absehen, wann Julius wieder spielen kann. Ziel ist es aber auf jeden Fall zur EM wieder fit zu sein.

Wir wünschen Julius eine schnelle Genesung und alles Gute.