News

Ilka gewinnt beim Turmspringen.......

Da man im Winter gerne mal in eine Halle geht wo es nicht kalt ist, hat Ilka Semmler auch dieses Jahr1 wieder die Einladung von Stefan Raab angenommen und beim TV Total Turmspringen teilgenommen.
Schon die letzten Jahre waren erfolgreich, doch jetzt gewinnt sie das Synchronspringen mit Ihrer Partnerin Miriam Höller, vor allen anderen namenhaften Teilnehmern.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch Ilka..............

sportsandevents. GmbH richtet auch 2011 die German Beach Tour aus

München/Frankfurt - November 2010 - Die Münchener Agentur sportsandevents.GmbH zeichnet sich auch in den kommenden beiden Jahren für die höchste deutsche Beach-Volleyball Serie, die German Beach Tour, und die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften, verantwortlich. Mit dem Deutschen Volleyball-Verband e.V. vereinbarte die Marketing- und Kommunikationsagentur eine Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit zunächst für zwei weitere Beachsaisons bis 2012. Der Vertrag umfasst die Vermarktung und Organisation der ranghöchsten nationalen Beach-Volleyball Events des Deutschen Volleyball-Verbandes. Ziel ist es, die spürbare Beliebtheit des Beach-Volleyball Sports in den kommenden Spielzeiten noch weiter mit Leben zu füllen.

Read more: sportsandevents. GmbH richtet auch 2011 die German Beach Tour aus

Team update........

Marika Steinhauff und Jenny Heinemann spielen zusammen die Saison 2011. Dies gaben die Beiden heute bekannt.

12Das Team wird sich auf die deutsche Tour konzentrieren und dort versuchen vorne mitzuspielen. Die Beiden werden nach der Hallensaison gemeinsam in Berlin trainieren. Im Winter spielt und trainiert Marika beim Zweitligisten Rotation Prenzlauer Berg. Jenny trainiert wie auch die letzten Jahre im Winter, mit den anderen Beachern, am OSP Berlin.

3 neue Teams und exclusive News

Nach einer kleinen Pause gibt es nun wieder weitere Bekanntgaben von neuen Teams für 2011.2

1 Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass Finn Dittelbach und Steffen Drössler ein Team bilden werden. 

Die beiden Nachwuchsspieler, die schon länger im Nationalkader sind und am OSP Berlin trainieren, wollen auf der deutschen Tour mit um die Entscheidungen kämpfen und werden zusätzlich auf CEV Turnieren, wenn sie denn stattfinden, starten. Die internationalen Nachwuchsmeisterschaften wie EM u.a. werden natürlich auch ein großes Ziel sein. Zur Zeit spielen beide 1.Bundesliga in der Halle. Finn bei den Netzhoppers und Steffen beim VCO Berlin.






Die zweite Meldung betrifft das Teilnehmerfeld der Frauen.

Read more: 3 neue Teams und exclusive News

Der Weltreisebericht.........

Hello Venice Beach!

Nach einer schönen Woche in London mit unglaublich viel Sightseeing, mehr oder weniger schlechtem Essen (esst niemals Fish&Chips!) und einem sehr guten Essen (Pasta) zum WG-Abschlussabend sind wir nun wohlbehalten in L.A. gelandet.1

Der Flug war entspannter, als wir es vorher befürchtet hatten. Mit etwas Glück konnten wir beide Plätze am Notausgang bekommen und hatten so ganze ungeahnte Möglichkeiten, unsere Beine zu bewegen.

Read more: Der Weltreisebericht.........