Lange hat es gedauert aber nun zum Abschluss der 4 Star Turniere der World Tour im Jahre 2019 gewannen die Amerikaner Jake Gibb und Taylor Crabb ihr erstes gemeinsames FIVB Gold.

1

Beim Event in Mexiko schlugen sie die ebenfalls stark spielenden Brouwer / Meeuwsen (NED) in 3 Sätzen. Bei den Frauen gewannen die Australierinnen Clancy / Artacho Del Solar gegen die Chnesinnnen Wang/X. Y. Xia . Durch die lange Verletzungspause von Mariafe Artacho Del Solar konnte das Team seit der WM in Hamburg kein großes Turnier mehr spielen, weshalb die Freude über Gold sicherlich doppele so groß war.

Das Deutsche Herrenteam Walkenhorst / Winter beendete das Turnier auf einem starken 4. Platz.

Die meisten Teams gehen nun endgültig in die Winterpause und bereiten sich danach nochmal intensiv auf die letzte Phase der Olympiaqualifikation oder direkt für Olympia vor.

Partner

 

Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok