Welcome to the Beach, so lautet das Motto der diesjährigen Beachvolleyball WM in Hamburg.
Das lange warten hat ein Ende am Freitag, 28.06.2019 startete die Beach WM am Rothenbaum in Hamburg.
Bei strahlendem Sonnenschein begannen die Pool Plays. Fast alle deutschen Teams, sind gut mit einem Auftaktsieg in das Turnier gestartet. Sechs der insgesamt 10 Teams konnten ihre Auftaktspiele auf dem Centercourt bei der Heim WM gewinnen. Die restlichen mussten sich in meist hart umkämpften Matches ihren Gegnern knapp geschlagen geben. Dennoch haben alle weiterhin gute Chancen sich für die K.O. Runde, die ab Mittwoch 03.07. startet zu qualifizieren. Reaktionen gab es bei uns am Mikrofon von Laura Ludwig und Maggi Kozuch, nach ihrer Knappen Niederlage gegen Brasilien:



Wer nichts verpassen will, folgt uns auf Twitter, Facebook und Instagram. Wir berichten wie immer live über all unsere Kanäle und jede Menge Interviews gibt es im Videokanal und www.beach-inside.de.

Partner

 

Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok