News

Start der Smart Beach Tour 2014 in Münster

Nachdem die World Tour ja schon länger gestartet ist und das deutsche Frauenteam Ludwig / Walkenhorst schon einen historischen Sieg eingefahren hat, startet an diesem Freitag auch die deutsche Tour in die Saison. Start ist in Münster und vor allem das Männerfeld ist sehr gut besetzt.

Bei den Frauen gehen die 2. der letzten EM als Favoriten an den Start. Die Spanierinnen werden vor allem auf viele deutsche Nachwuschsteams treffen und wie bei ihrem ersten Start in Münster vor ein paar Jahren, wieder eine starke Rolle spielen wollen.

Weitere Infos zum Start in Münster lest ihr im Folgenden:

Read more: Start der Smart Beach Tour 2014 in Münster

Historisches Gold für Ludwig / Walkenhorst

Und dann war der Bann endlich gebrochen, Laura Ludwig schlug den Ball in den chinesischen Sand, das Match und vor allem das erste Gold bei einem Grand Slam für ein deutsches Damenteam im Beach-Volleyball wurde Realität.

1

„Ich wollte diesen letzten Punkt unbedingt selber machen“, sagte Laura nach dem Sieg. Den letzten Punkt im Angriff erfolgreich selber schlagen zu können, war auch ein Stück Genugtuung für Ludwig. Bereits das 10. Mal stand sie im Laufe ihrer Karriere in einem Finale der World Tour, doch es reichte bisher noch nie für einen Sieg, oft waren es knappe und daher sehr schmerzhafte Niederlagen.

Doch jetzt wurde: „….der Bann von Laura endlich gebrochen“, so ihre Partnerin Kira Walkenhorst, die den Sieg selbst auch noch nicht richtig fassen konnte.

Read more: Historisches Gold für Ludwig / Walkenhorst

UPDATE: Neue Block-Regel NICHT auf World-Tour

Und alles wieder zurück: Neue Block-Regel im Beach-Volleyball gilt nicht auf World-Tour, sondern wird nur auf den JugendWMs getestet. Auch der Test einer Coaching-Zone wird ebenfalls nur auf den U-Meisterschaften und der ersten Phase des Continental Cup getestet.

Somit bleibt erstmal doch alles beim Alten und Beach-Volleyball wird nicht sofort dem Hallenvolleyball angepasst.

Alle Details könnt ihr hier lesen.

 

Read more: UPDATE: Neue Block-Regel NICHT auf World-Tour

Saisonstart in China und Programmtipp

Das warten hat ein Ende und die World Tour startete diese Woche mit dem Open in

1

Viele Teams nutzten dieses Turnier um schon ein bisschen früher nach China zu reisen und erste Wettkampferfahrungen in der neuen Saison zu machen, um dann beim darauffolgenden ersten Grand Slam des Jahres in #Shanghai richtig durchstarten zu können. Andere Teams die wiederum nicht für Shanghai qualifiziert sind, versuchten natürlich bei dem Open erste Punkte zu sammeln.

Read more: Saisonstart in China und Programmtipp

Das sind die BVV Indoor-Beach-MeisterInnen

Wie in userem letzten Artikel erwähnt, fand an diesem Wochenende das Finale der BVV-Inddor-Beach-Meisterschaft statt.

Das Eintagesturnier im Beach 38Grad wurde durch das gut besetzte Teilnehmerfeld zu der erwünschten Generalprobe für den Sommer in Bayern.

1
Das Turnier bei den Frauen stand ganz im Zeichen des angekündigten letzten Turniers eines der erfolgreichsten Teams in Bayern, Eierle / Pfletschinger. Bine Eierle erklärte, dass sie aus beruflichen Gründen nicht mehr die Zeit für den Sport aufbringen kann, die notwendig ist um eine komplette Saison spielen zu können.

Somit traten Bine Eierle und Ulli Pfletschinger also an, um sich bestmöglich aus der Szene zu verabschieden und am besten auch den Titelhattrick in der Indoor-Beach-Meisterschaft perfekt zu machen.

Read more: Das sind die BVV Indoor-Beach-MeisterInnen