News

2010 ohne CEV-Tour.....

......Die veranstaltende Agentur und die CEV gaben bekannt, dass es in dieser Saison keine Tour geben wird. Die Europameisterschaft in Berlin soll aber ohne Einschränkungen stattfinden.

Somit dürfte es auch eine höheren Anzahl von ausländischen Teams geben, die an der smart-beach-tour teilnehmen möchten. Da ein ausländisches Team maximal 2 mal in einer Saison an der deutschen Tour teilnehmen darf, können sich die Fans schon auf  viele verschiedene Spieler und Spielerinnen freuen, die sich mit den deutschen Teams messen möchten.

Termine der smart-beach-tour 2010

Nun sind sie offiziell, die Termine der smart-beach-tour 2010.........

 

dsc_1384

.....In unserem Kalender seht Ihr nun auch, wo die höchste deutsche Beachvolleyball Tour dieses Jahr Station macht. Dabei kommt es zu einer Neuauflage der Turniere in Frankfurt, Hamburg, sowie Leipzig.  Manche werden sich noch erinnern wie dort früher schon einmal die Bälle geflogen sind. Frankfurt ist zudem das erste Turnier der Tour 2010 und somit gibt es doppelte Spannung auf Grund von neuen Teams und der neuen Location.

Read more: Termine der smart-beach-tour 2010

Tilo Backhaus mit neuem Partner

Lange fragte man sich, mit wem Tilo Backhaus, nach der Trennung von Stefan Schneider, die Saison 2010 bestreiten würde. Wir freuen uns, den neuen Partner bekannt geben zu dürfen und den Spekulationen ein Ende bereiten zu können.

Tilo Backhaus spielt nun mit Vadimas Nikiforovas zusammen.

Read more: Tilo Backhaus mit neuem Partner

Stefan Hübner startet 2010 wieder im Sand

Einer der bekanntesten deutschen Hallenvolleyballspieler, Stefan Hübner, plant nach 224 Länderspielen in der Halle und seinem Rücktritt aus der Hallen-Nationalmannschaft, den erneuten Start im Beach-Volleyball auf der Smart-Beach-Tour.

Mit wem der 34-jährige Volleyballprofi, der in Italien für Perugia spielt, im Sand zusammen antreten wird, ist noch nicht bekannt. Sobald die Entscheidung fest steht, werden wir dies hier bekannt geben.

 

 

Jahnke / Wulff auch in der 2010er Saison ein Team......


.....zunächst waren sie auf der smart-beach-tour noch unbekannt und nur manche Teams aus Berlin wussten, wem sie da auf der anderen Seite gegenüber standen. Das Team Philipp Jahnke und Konstantin Wulff startete 2009 über die Qualifikationen in das Hauptfeld der Tour und sammelte nach und nach genügend Punkte, sodass sie beim Supercup auf Fehmarn erstmals direkt im Hauptfeld standen, ohne zuvor die anstrengenden Qualifikationsrunden bestreiten zu müssen. o

Das Ergebnis der guten Platzierungen auf der Tour war am Ende die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.
Endgültig als Top-Team der deutschen Tour anerkannt waren sie spätestens nach einem der besten Spiele der Saison 2009, als sie in Bonn im Spiel um Platz 3 gegen das hoch favorisierte Team Andrae / Popp antraten.
Die meisten gingen von einem eindeutigen und schnellen Sieg der Favoriten aus, doch es folgte ein Spiel auf Augenhöhe.

Es herrschten Temperaturen um die 30 Grad im Schatten. Der Erste Satz ging doch recht deutlich mit 13 zu 21 an das Team Andrae/Popp. Doch dann folgte der 2. Satz, der wahrscheinlich noch vielen Zuschauern in Erinnerung geblieben ist. Beide Teams gaben alles und so kam es nach diversen Satz- und Matchbällen zu dem Satzergebnis von 41 zu 39 für Jahnke/Wulff. Alle 4 Akteure hatten mit der großen Hitze zu kämpfen.

Am Ende gewannen Andrae / Popp mit 15 zu 11 im 3. Satz. Die Zuschauer feierten aber beide Teams als Gewinner, da gerade Konstatin Wulff, der im Halbfinale wegen Erschöpfung erst gar nicht antreten konnte, nie aufgab und unmögliche Bälle abwehrte.
Auf Grund der guten Ergebnisse in 2009 wird das Team nun auch die Saison 2010 bestreiten.

beach-inside.de sprach nun mit den beiden Jungs über Pläne und Ziele in der Zukunft.

Read more: Jahnke / Wulff auch in der 2010er Saison ein Team......