News

weiter gehts mit den neuen Teams..........

Und auch bei den Männern gibt es jetzt die Bekanntgabe neuer Teams.

Hier machen Stefan Köhler und Lars Flüggen den Auftakt. Beide werden ab sofort gemeinsam auf Punktejagt gehen.
Nach drei erfolgreichen gemeinsamen Jahren, trennen sich nun also die Wege von Stefan Köhler und Nils Rhode. "Ich bin Nils für die letzten drei Jahre sehr dankbar und hab mich nur sehr schwer von ihm getrennt." sagte Stefan gegenüber beach-iniside.de. Lars trennt sich somit von seinem Partner Toni Hellmuth und wird nun die Abwehr hinter Stefans Block in Angriff nehmen.

Read more: weiter gehts mit den neuen Teams..........

Neue Teams.......

Die ersten neuen Teams auf der deutschen Tour sind jetzt auch offiziell bestätigt und wir werden diese in den nächsten Tagen hier melden.

Den Anfang machen Kristina Schlechter und Sophie Colditz.
1

Read more: Neue Teams.......

Sara und Laura mit Silber

Update: Sara und Laura werden nach einem äußerst knappen Finale gegen China 2.
Der erste Satz war zu jeder Zeit ausgeglichen. Ein Block beim Angriff von Sara brachte einen der entscheidenden Vorteile für China. Der Satz endete 20:22.
Im 2. Satz führten die Chinesinnen zunächst, jedoch konnten sich Sara und Laura durch konzentriertes Spiel wieder den Ausgleich und auch eine ein Punkte Führung erarbeiten. Doch auch China versuchte, meist mit harten Diagonalangriffen, weiter Druck zu machen, was ihnen dann auch gelang und sie wiederum mit 22:20 gewannen.
Somit bleibt den Deutschen weiter der erste World Tour Sieg verwehrt. Die nächste Chance kommt gleich nächste Woche in Thailand.
Glückwunsch aber auf jeden Fall von uns an Sara und Laura zu Silber.

Read more: Sara und Laura mit Silber

Neue Teams in der Schweiz.........

Während sich bei den deutschen Teams gerade die letzten neuen Teampaarungen formieren, gibt es bei den schweizer Männerteams bereits bestätigte Veränderungen.

So trennen sich Sascha Heyer / Patrick Heuscher genau wie Jefferson Bellaguarda und Martin Laciga. Es spielen nächste Saison nun Heuscher / Bellaguarda zusammen. Sascha Heyer und Martin Laciga starten beide mit talentierten Nachwuchsathleten aus der Schweiz. Blockspezialist Heyer wird mit Sébastien Chevallier und Martin Laciga mit Jonas Weingart spielen. Man darf gespannt sein, wie die Teams sich in der nun beginnenden Olympia Qualifikation schlagen werden und wer sich am Ende durchsetzt.

Ob es bei unseren deutschen Teams auch so grvierende Veränderungen geben wird, werdet Ihr in den nächsten Wochen erfahren. Soviel sei gesag: "Es bleibt nicht viel beim Alten".

Julia Sude verletzt....

Da wir ja nicht wie andere Seiten, Gerüchte vor einer offiziellen Bestätigung veröffentlichen, nun auch hier die bestätigte Meldung:

Die deutschen Meisterinnen Jana Köhler und Julia Sude müssen die zwei letzten FIVB Turniere auf Grund einer Verletzung von Julia absagen. Das Team hat sich entschlossen, dass ein Start keinen Sinn macht und Julia ihre Verletzung nun auskurieren soll. Im Gegensatz zum Turnier in Indien wird auch Jana nicht mit einer Ersatzpartnerin antreten. Da auch Anja Günther und Geeske Banck abgesagt haben, findet entgegen anders lautender Meldungen auch keine Country Quota statt.

Wir wünschen gute Besserung.