Vom 05.-08. September 2019 lädt die Ewige Stadt zum letzten 5 Star Turnier der Beach World Tour Series der Saison. Seit der WM 2011 das erste Event dieser Art in Rom.

Anders als bei den vergangenen Beach Finals kämpfen hier jedoch nicht nur nur die jeweils acht besten Damen und Herren Teams der Welt um den Titel, sondern alle Teams bekommen nochmals die Chance zu punkten.
Im Olympia-Qualifikationsjahr für Tokio 2020 ist das Turnier somit ein absolutes "Muss" für die Beachvolleyball Elite.

Das Foro Italico als Austragungsort bietet hierfür zudem nicht nur das richtige Ambiente sondern gleichzeitig auch eine Besonderheit, da die Spiele auch bis spät in den Abend hinein unter Flutlicht stattfinden. Auch eine Herausforerung für alle Spieler.

Mit Thole/ Wickler und Ludwig/Kozouch haben es gleich zwei deutsche Teams ins Halbfinale am Samstagabend geschafft.


Wie es hier weitergeht berichten wir wie immer Live über all unsere Kanäle.

Folgt beach-inside.de daher auch auf Twitter, Youtube, Instagram und Facebook.

Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok