Die Gruppenspiel-Phase ist beendet.

1

Bei den deutschen Damen konnte sich das Duo Ludwig/Kozuch mit einem spektakulären Sieg und zugleich mit dem längsten Satz des Turniers (29:27) gegen Barbara/Fernanda (BRA) bis ins Viertelfinale kämpfen. Dort mussten sie sich jedoch ebenfalls einem brasilianischen Duo nämlich Agatha/Duda (BRA) nach drei Sätzen geschlagen geben. Dennoch beendet das Duo das Vienna Beach Major Turnier als bestes Deutsches Damenteam mit einem guten 5ten Plaz.

Im morgigen Halbfinale sind neben den amtierenden Weltmeisterinnen Humana-Paredes/Pavan (CAN) nun drei brasilianische Teams vertreten. Ob sie auch eine Medaille gewinnen und sich somit gegen die Brasilianerinnen behaupten können bleibt abzuwarten.

Bei den Herrenteams gab es ebenfalls einige Überraschungen: Nachdem der US Amerikaner Tri Bournde aufgrund eines Bruchs des Mittelhandknochens verletzungsbedingt aufgeben musste, bekamen die deutschen Herren Ehlers/Flüggen ein Freilos und zogen direkt ins Achtelfinale ein. Dort trafen Sie auf die Chilenen Grimalt E./ Grimalt M., welche Sie jedoch in drei Sätzen besiegen konnten.

Das zweite deutsche Herren Duo, die amtierenden Vizmeltmeister Thole/Wickler, musste sich heute bereits in der ersten K.O. Runde den Polen Fijalek/Bryl nach einem engen Dreisatzmatch mit 21:19, 18:14 und 13:15 geschlagen geben. Nachdem sie gestern noch die Lokalfavoriten Doppler/Horst (AUT) aus dem Turnier geworfen hatten.

Die US Amerikaner Lucena/Dalhausser trafen im Achtelfinale auf die Holländer Brouwer/Meeuwsen, welche Sie ebenfalls nach drei Sätzen bezwingen konnten. Für das US Team war es der erste Siege gegen die Holländer seit den letzten drei Aufeinandertreffen. Das US Duo, ebenfalls das letzte im Turnier verbliebene Team aus den USA trifft nun im morgingen Viertelfinale auf die Ehlers/Flüggen (GER).

Für eine weitere Überraschung sorgte vermutlich das schweizer Herren Duo Heidrich/Gerson, welches sich mit starker Leistung gegen Varenhorst/Van de Velde (NED) ebenfalls einen Platz im Viertelfinale sicherte.

Was der morgige Tag noch alles so bringen wird?

Wir berichten wie immer live über alle beach-inside Kanäle auf: Twitter, Youtube, Facebook, Instagram. Alle News und Bilder des Tages findet ihr auf unserer Webseite: beach-inside.de

Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok