News

Big Surprises bei Tag 8 der WM

Tag 8 der WM ist rum.

Und bereits am Vormittag gab es einige Überraschungen. Die großen Favoriten aus Brasilien Alison/Bruno haben es nicht ins Viertelfinale der Herren geschafft. Nach hartem Match schieden Sie in 3 Sätzen gegen das Team aus Kanada Saxton/Schalk aus.

1

Auch die hoch gehandelten und an #2 gesetzten Letten Smedins/Samoilovs unterlagen in 2 Sätzen den Brasilianern Evandro/ Andre Loyola, die nun morgen im Viertelfinale auf die Kanadier treffen.

Bei den Damen haben die Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst ihren Rhythmus wiedergefunden. Nach einem Sieg über die Amerikanerinnen Sweat/ Ross S. und einem gewonnenen Rematch des Olympia-Halbinals gegen die an #1 gesetzten Brasilianerinnen Larissa/ Talita stehen die deutschen Damen morgen im Finale.

Dort treffen sie auf die Amerikanerinnen Fendrick/ Ross A. die im letzten Spiel des Tages gegen Pavan/ Humana-Paredes den Einzug ins Finale ebenfalls klar machen konnten.

Also vorbeikommen lohnt sich!

Alle Infos wie gewohnt über Twitter und Youtube. Aktuelle Bilder in der Galerie.