News

Beach WM: Diese Teams sind qualifiziert....

50 Tage vor Eröffnung der Beach-Volleyball Weltmeisterschaft in Wien, hat der Weltverband die qualifizierten Teams bekanntgegeben. Von den insgesamt 48 Teams die pro Geschlecht antreten dürfen haben sich nun die 23 besten Teams im FIVB Ranking (Stichtag heute) direkt qualifiziert.

Darunter sind alle Favoriten aus den USA, Brasilien und natürlich auch die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst. Auf Grund der guten Ergebnisse in der nahen Vergangenheit qualifizierten sich dazu noch die deutschen Teams Laboureur / Sude und Bieneck / Schneider.

1

Zusätzlich zur Qualifikation über die Rangliste wurden auch noch 11 weitere Startplätze über die kontinentale Qualifikation vergeben. Hier haben die deutschen Damen: Grossner / Glenzke und die Herren Böckermann / Flüggen einen Startplatz zur WM zugeteilt bekommen. Somit ist Deutschland wie auch schon in Rio2016 aktuell mit nur einem Männerteam vertreten.

Beach-Volleyball Legende Kerri Walsh-Jennings ist nach der Trennung von April Ross und dem Zusammenschluss mit Nicole Branagh ebenfalls über die kontinentale Qualifikation für die WM zugelassen.

In den nächsten Tagen werden pro Geschlecht noch weitere 3 Teams über eine Wild Card zur WM eingeladen. Auf eine Wildcard dürfte z.B. auch das Team Borger / Kozuch hoffen, da sie so ebenfalls an der WM Teilnehmen dürften.

Neben den bekannten Teams werden wie es schon Tadition bei einer WM ist, auch Teams aus eher exotischen Ländern antreten dürfen, die in der Regel nicht die benötigten Punkte haben, um and den normalen World Tour Hauptevents teilnehmen zu können.

Somit kommt die WM immer näher und so langsam sollte auch die Stimmung bei allen Betieligten steigen. Jeder der bei der WM in Wien dabei sein möchte sollte also langsam seinen Urlaub planen und vom 28. Juli bis 6. August nach Wien kommen. Wenn man noch eine Unterkunft in Wien benötigt, so können wir die Appartments der Adagio Aparthotel Wien empfehlen, die auch uns eine hervorragende Unterkuft während der WM bieten werden.

Alle News gibt es natürlich regelmässig auf unserem Twitterkanal und natürlich hier auf unserer Webseite.