News

World Tour 2016 - vorläufige Termine

Wenige Tage nach den eindrucksvollen Swatch World Tour Finals in Fort Lauderdale (USA), von denen wir berichteten, ist nun auch schon der vorläufige Kalender, der FIVB World Tour der Saison 2016, veröffentlich worden.

Wie im Kalender zu lesen ist, startet die Saison sehr früh im Jahr mit Open Turnieren und ist dann auch wieder vollgepackt mit Grand Slams und Turnieren der Major Series, welche dieses Jahr auch das Turnier in Klagenfurt enthält. Beim Turnier in Klagenfurt werden wohl auch wieder die Gruppen für das olympische Beach-Volleyball Turnier ausgelost, was sicherlich auch ein wichtiger Moment dieser Saison sein wird.

Besonderes Augenmerkt wird 2016 auf Rio de Janeiro sein. Hier wird neben dem olympischen Beach-Volleyball Turnier auch schon im März ein Grand Slam ausgetragen, sodass die Teams schon frühzeitig wieder brasilianische Luft athmen können.

Ansonsten sind viele bekannte Orte, wie auch neue Gastgeber im Kalender. Das Preisgeld der gesamten Tour wird wieder um die 10 Millionen US Dollar betragen, was die Attraktivität der Tour weiter auf sehr hohen Niveau halten sollte.

Es deutet sich bereits an, dass auch in Deutschland in der kommenden Saison ein Major Series Turnier ausgetragen werden wird. Hier soll Ende Oktober bzw. Anfang November, dann Offizielles verkündet werden. Allem Anschein nach wird das Turnier in Hamburg ausgetragen, da die Stadt München wohl weiter nicht gewillt ist, einen Anteil der Kosten für ein Turnier dieser Serie zu übernehmen.

Ende Oktober soll der Kalender final sein, sodass man erst nach Veröffentlichung des finalen Kalenders, mit der Saisosnplanung beginnen sollte.

Alle News und Infos erhaltet Ihr natürlich hier und als Erstes über unseren Twitter Kanal @beach_inside_de